Perückeria   Untere Grabenstrasse 8   CH-4800 Zofingen   Phone 062 752 57 00   Fax 062 752 58 00   
Abschliessende Hinweise

Dieses FAQ beruht auf unseren langjährigen, eigenen Erfahrungen und ist somit geistiges Eigentum: Bitte deshalb nicht einfach klauen oder kopieren ;-)
Für diejenigen, die es trotzdem tun, hier nochmals zur Erinnerung der rechtliche Hinweis:

© 2008 Perückeria/haarpraxis/Hairplay GmbH
Alle Rechte vorbehalten, insbesondere das Recht auf Vervielfältigung, Verbreitung und Übersetzung. Dieses Dokument darf in keiner Form ohne schriftliche Genehmigung von Hairplay GmbH reproduziert werden oder durch elektronische Systeme verarbeitet, vervielfältigt oder verbreitet werden.

Bei gewissen spezifischen Antworten laufen Sie ansonsten sogar Gefahr, dass unsere Erfahrungen mit Ihren Aussagen nicht zwingend identisch sind.

Hingegen teilen wir an dieser Stelle gerne unser umfassendes Know-how mit Ihnen. Es geht uns ernsthaft um das Wohlbefinden von Zweithaarkunden und -Kundinnen im Alltag, deshalb dürfen Sie auf unseren Goodwill zählen ;-)

Diese FAQ werden laufend ergänzt.
Haben Sie Anregungen, Ergänzungen, Kritik, spezielle Tipps: Bitte teilen Sie uns diese mit und helfen Sie uns im gegenseitigen Interesse.

Vielen Dank, alles Gute und

Mit höflicher Empfehlung und freundlichen Grüssen
Ihr Perückeria-Team


Ergänzungen ab 04.09.2008


X «Warum eine Ersatz- oder Zweitperücke?
Wenn Sie auf Haarersatz/Perücke angewiesen sind, diese/n täglich tragen, empfehlen wir Ihnen die Anschaffung einer Zweitperücke sehr, damit Sie nie in Bedrängnis geraten, falls mit Ihrer jetzigen Perücke etwas unvorhergesehes passiert. Missgeschicke (z.B. durch Zigaretten, Kerzen, Backofen usw.) sind selbst bei sorgfältigem Umgang ganz einfach nie auszuschliessen: Wir haben z.B. immer vor den Weihnachtsfeiertagen regelmässig einige «Notfälle» durch Kerzen...
Es ist deshalb vorteilhaft, auf eine «Ersatzperücke» jederzeit Zugriff zu haben.
Oder denken Sie an die Situation einer spontanen Einladung und Ihre «Tagesperücke» ist momentan vielleicht nicht ganz im Schuss und sollte dringend gewaschen werden:

enken Sie also bitte nicht, dass wir auf diese Empfehlung hinweisen mit dem Hintergedanken, möglichst grossen Umsatz zu schöpfen. Wir können dies selbst finanziell darlegen:

Da Ersatzlieferung und Nachbestellungen Ihres Wunschmodells und Ihrer Lieblingsfarbe nicht vorrätig sind


Schadenfreude

Für einen Brillenträger mit starker Korrektur ist dies ja genauso selbstverständlich.

Aus der Notsituation der Leute Kapital schlagen
Leider müssen wir und solche Vorwürfe und Kommentare gelegentlich anhören, oft aus Gedankenlosigkeit. Haben Sie Verständnis, dass wir darauf auch nach vielen Jahre noch immer ziemlich empfindlich reagieren.
Für Ihre Krankheit und/oder Ihr Haarproblem sind wir sowenig verantwortlich wie Ihr Arzt, Optiker, Hörgeräteakustiker.
Deshalb eine Bitte: Umdenken...

Komplette Sonderanfertigungen mit normalerweise 3 Monaten Lieferzeit
Bei fast jedem Sonderauftrag hören wir die Frage «Geht es denn nicht schneller».
Leider- zu unserem grössten eigenen Bedauern – nein! Bei fast allen Anbietern im In- und Ausland, selbst bei den «Grossen» dauert es die ominösen, üblichen drei Monate. Solche Aufträge werden herstellerseitig notgedrungen direkt ausgeführt und diese Factories sind üblicherweise immer so ausgelegt, dass ein Arbeitsvorrat von drei Monaten besteht. Dann haben wir ganz einfach keine Möglichkeit.
Wàre es anders, wir hätten den Wettbewerbsvorteil schlechthin...
Suche starten